105 Ergebnisse für
Akkuschrauber

Akkuschrauber vs. Bohrmaschine

Daher lohnt sich der Vergleich. Denn wer spart, kann sich noch mehr an seinem Akkuschrauber freuen. Die beliebten, wiederaufladbaren Schrauber sind die Leichtgewichte unter den Werkzeugen. Man kann sie in jedem Winkel gut und flexibel einsetzen, im Gegensatz zu schweren und unhandlichen Bohrgeräten. Diese sind durch ihr kompaktes Auftreten nur unter Anstrengung nutzbar und daher oft weniger attraktiv. Gerade wenn das Arbeiten an Decken notwendig wird, schwindet die Kraft schnell und die Arme werden müde. Einen Akkuschrauber kann man länger in der Hand halten. Ein nicht unwesentlicher Vorteil.

Günstige Akkuschrauber

Die helfenden Kameraden sind oft preiswerter in der Anschaffung als die Kollegen aus der Bohrabteilung. Für bereits unter 100 Euro bekommt man ein sehr gutes Gerät mit dem entsprechendem Zusatzmaterial. Der ständige Wettbewerb der namhaften Firmen, macht zusätzlich noch satte Rabatte und Vergünstigungen möglich. Wer vergleicht und auf Preise achtet, kann also ein richtiges Schnäppchen machen. Akkuschrauber bieten einfach ein tolles Verhältnis von Preis zur Leistung. Dabei sind sie noch schnell einsetzbar und liegen meist gut in der Hand. Was wünscht man sich mehr?

Vielfältige Alltagshelfer

Es gibt die Geräte nicht nur preiswert, sondern auch in vielen Varianten zu erstehen. Es gibt sie in Mini Ausführungen und normaler Größe. Vor der Anschaffung ist es wichtig, dass Gewicht zu testen. Nehmen Sie den Schlagbohrer gerne in die Hand und wiegen ihn ab. Schließlich darf er Ihnen nicht allzu schnell zu schwer werden. Achten Sie auch auf Kennzeichen der Prüfungsinstitute. Schließlich geht Sicherheit immer vor. Die individuelle Leistung kann bei den Geräten abweichen. Eine zu lange Aufladezeit schmälert den Schrauber, daher macht auch mindestens ein Ersatzakku Sinn. Wenn Sie dies alles beachten, steht einen fröhlichen Handwerk nichts mehr im Wege.