75 Ergebnisse für
Winkelschleifer

Der Winkelschleifer - die Allzweckwaffe in der Werkstatt

Es gibt bestimmte Dinge, die niemand missen möchte. So gehört in jede gut sortierte Werkstatt eines Hauses auch der Winkelschleifer zu den Werkzeugen, für die es immer eine Verwendung gibt. Das liegt natürlich auch daran, dass dieses handliche Werkzeug sehr flexibel eingesetzt werden kann. Auf der Suche nach einem günstigen Winkelschleifer wird jeder Hand- und Heimwerker im Internet schnell fündig. Wer dabei auch noch auf Vergleiche setzt, der kann zusätzlich den einen oder anderen Rabatt erzielen. Dazu gibt es auf verschiedenen Onlineportalen entsprechende Gutscheine, die beim Einkauf verwendet werden können.

Die Schleifhexe als ständiger Begleiter

Es ist schon erstaunlich wir flexibel ein kleiner Winkelschleifer eingesetzt werden kann. Mit dem entsprechenden Zubehör kann neben dem Schleifen auch das Zerschneiden von Materialien oder das Polieren von Oberflächen vorgenommen werden. Für das Zerschneiden kann die Flex sowohl Eisen, als auch Kunststoff oder Stein/Beton in Frage kommen. Heute werden hier sogenannte Diamantscheiben eingesetzt. Diese nutzen sich nicht so schnell ab und sind extrem leistungsfähig. Mit einem speziellen Aufsatz kann der Winkelschleifer zum Polieren verwendet werden. Hier kommt dem kleinen Werkzeug seine Handlichkeit zugute und mit der extrem hohen Drehgeschwindigkeit werden beim Poliervorgang sehr gute Ergebnisse erzielt.

Die Wunderwaffe Flex

Wer mit dem handlichen Winkelschleifer seine Werkstattausrüstung ausgestattet hat, wird die nützlichen Dienste dieses kleinen Helfers nicht mehr missen mögen. Immer dann, wenn an schwer zugänglichen Stellen zum Beispiel Rohre getrennt werden müssen, dann kommt die Schleifhexe zum Einsatz. So ein Einhandwinkelschleifer ist daher ein ständiger Begleiter der meisten Handwerker und geübte Heimwerker setzen dieses Werkzeug ebenfalls sehr häufig ein. Für größere Einsätze kann auch eine größere Ausführung eines Winkelschleifers benutzt werden. Wichtig ist immer, dass vor dem Kauf eines solchen Elektrowerkzeuges ein Vergleich ratsam ist.

Vergleiche helfen bei der Kaufentscheidung

Für den Kauf eines Winkelschleifers sollte man sich im Vorfeld immer gut informieren. Das kann in einem Werkzeuggeschäft geschehen oder aber im Internet. Besonders das Internet bietet sehr gute Möglichkeiten. Hier können mehrere Geräte miteinander verglichen werden und das geschieht bequem von zu Hause. Obendrein hat der Käufer sehr häufig noch die Chance, die ohnehin schon günstigen Angebote noch mit einem Rabatt zu verbessern. Darüber hinaus kann der gesamte Vorgang bequem vom eigenen Sofa aus erledigt werden. Das gilt sowohl für den Vergleich als auch für den späteren Kauf des Winkelschleifers. Auch Gutscheine, die für Rabatte eingelöst werden können, sind ebenfalls im Internet zu finden.